Alphapoc 606R Meldeempfänger

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

ab 92,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Alphapoc 606R ist ein robuster, kleiner, flacher, leichter und wasserdichter Meldeempfänger der mit Ladestation geliefert wird

Der digitale, frei einstellbare alphanumerische POCSAG-Meldeempfänger für die digitale Alarmierung mit 8 RIC. Der DME kommt mit Ladestation und komplett programmiert für die digitale Alarmierung nach Ihren individuellen Vorgaben im Programmierformular. Keine weiteren Kosten für Programmierung und Quarz!

  • 8 RIC mit je 4 Unteradressen (A,B,C,D)
  • wasserdicht nach IP67 mit Ladestation
  • Handprogrammierung für RIC / Frequenz / Baudrate
  • Klartext-Anzeige aller Alarmnachrichten der Leitstelle
  • 4-zeiliges Display 4 x 20 Zeichen = 80 Zeichen oder 2-zeiliges Display 2 x 20 Zeichen = 40 Zeichen
  • Funktionsleiste (immer sichtbar bei 4- bzw. 2-zeiligem Display)
  • Zoomfunktion, Hintergrundbeleuchtung, Einstellbarer LCD Kontrast
  • Alarmart umschaltbar
  • Alarmerinnerung bei ungelesenen Nachrichten
    - Stiller Alarm
    - Vibrationsalarm
  • Sperrzeit
  • Mehrfachempfang
  • Privatzeit (kein akustischer Alarm) einstellbar
  • verschiedene Ruftöne wählbar
  • Ruftöne individuell programmierbar je Unteradresse
  • Speicher für bis zu 19 Nachrichten
  • Alarmstichworte individuell programmierbar je Unteradresse
  • Neue Nachrichten sofort im Display
  • Indikator für gelesene und ungelesene Nachrichten
  • Nachrichtenerhalt bei Batteriewechsel
  • Numerierte Speicherplatzanzeige
  • mehrstufige Kapazitatskontrollanzeige
  • Freiprogrammierbare Empfangsfrequenz
  • Individueller Einschalttext programmierbar
  • Datum/Uhrzeit mit Weckfunktion
  • Einfache Bedienerführung komplett in Deutsch

HINWEIS:

Die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften des TKG und der Zulassungsbehörden obliegt dem Käufer. Bei Inanspruchnahme der Wunschprogrammierung versichert der Käufer mit Übersendung des Programmierformulars als Berechtigter über die angegebenen Programmierdaten zu verfügen!

 


Hinweise gemäß Batteriegesetz

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie als Kunde sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Muelltonnen_BatteriegesetzDas Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

Hinweise gemäß ElektroG - Gesetz

Das ElektroG regelt das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten. Elektroaltgeräte, die nicht mehr benutzt werden, dürfen nicht mehr im Restmüll enstsorgt werden. Daher sind Verbraucher zur Rückgabe gebrauchter Elektroaltgeräte gesetzlich verpflichtet. Dies kann bei den entsprechenden kommunalen Sammelstellen geschehen. Selbstverständlich können Sie Altgeräte auch zu uns zurück senden.  Vom ElektroG betroffene Geräte sind Rundfunkgeräte, Computer und andere Elektro- und Elektronikgeräte wie z. B. Handys, Geschirrspülautomaten, Rasierapparate, Eierkocher, Gasentladungslampen etc. Das ElektroG findet Anwendung auf die meisten Elektrogeräte, die unter Nutzung von elektrischem Strom oder elektromagnetischen Feldern betrieben werden und im Anhang zum Gesetz in zehn Kategorien aufgelistet. Die Geräte tragen zur Kennzeichnung eine durchgestrichene Mülltonne.


Hinweis nach §§ 17 und 18 ElektroG

Nach §§ 17 und 18 des deutschen Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (Elektrogesetz) haben große Einzel- und Onlinehändler mit Laden- bzw. Versand-/Lagerflächen von mindestens 400 qm für Elektro- oder Elektronikgeräte ab 24. Juli 2016 bestimmte Rücknahme-, Registrierungs- und Hinweisverpflichtungen. Da wir weder über eine Einzelhandelsfläche noch über eine Lager- bzw. Versandfläche in dieser Größe verfügen, sind wir von diesen Anforderungen nicht betroffen

Auch diese Kategorien durchsuchen: POCSAG-Meldeempfänger, Alphapoc Serie 606R, Startseite, DAPNET-Geräte, Sonderaktion Funkamateur